Freitags-Füller #35

Die Idee für den „Freitags-Füller“ habe ich bei Barbara von scrap-impulse gefunden.

freitagsfueller

Barbara gibt Satzteile vor, die man einfach nur mit seinen Worten ergänzen muss.
Die blauen Eintragungen sind jeweils meine Ergänzungen.

1. Halloween feiern wir nicht.

2. Gestern habe ich mal wieder einen Anrufer abgewehrt, der sich als Mitarbeiter von Microsoft ausgegeben hat. 

3. Die beste Pizza der Welt gibt es in der Pizzeria auf der anderen Straßenseite (ob es die beste der Welt ist, weiß ich nicht, aber sie ist im Umkreis die Beste 🙂 )

4.  Der Spruch „Lügen haben kurze Beine“ ist eine alte Binsenweisheit.

5.  Der (verbale) Austausch von alltäglichen Dingen findet viel zu wenig statt.

6.  Meine Essgewohnheit ist die Wurzel allen Übels. Aber wenn ich aus meinem November-Urlaub zurück bin, möchte ich das auf jeden Fall ändern.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Abendessen bei „Ein Topf Heimat“, morgen habe ich noch nix geplant, und Sonntag möchte ich auch noch nicht verplanen!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Freitag und ein ebenso schönes Wochenende.

Aktuell habe ich gerade sehr viel um die Ohren, ich weiß noch nicht, wann ich auf Gegenbesuch komme, aber ich komme – versprochen!

Namenzug_Blog

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Freitags-Füller abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Freitags-Füller #35

  1. mutigerleben schreibt:

    Liebe Babsi,
    Danke dir für deine Einträge.
    Darf ich dich ganz neugierig fragen, was „Ein Topf Heimat“ ist? Da gehen bei nur gleich die Rädchen im Kopf an.
    Liebe Grüße
    Judith

    Gefällt 1 Person

  2. Barbarella schreibt:

    Ooooh, das hatte ich auch schon – diese schlecht englisch sprechenden Mitarbeiter von Microsoft, die mir bei einem Problem meines Computers „helfen“ wollen… So freundlich … NICHT! 😉

    Wenn ich Dein 5. lese kann ich nur zustimmend nicken.

    .. und leider auch bei 6. *seufz*

    Nun, wie auch immer – schönes Wochenende! 😀

    Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Ich finde es nur eben erschreckend, dass alte/ältere Leute auf diese Masche reinfallen. Mein Vater z. B. hat sich von solchen Anrufen immer einschüchtern lassen. Der dachte dann tatsächlich, dass das jemand von Microsoft war und er Schadsoftware auf dem PC hat. Nicht so einfach, das dann klarzustellen.

      Liken

  3. Literaturgarten schreibt:

    Hallo Babsi, zu 2 gut aufgepasst! Das hast Du richtig gemacht. Das Bekochen beim *Topf Heimat * find ich ich richtig gut und wichtig. Essen , Geniessen und Lachen kann viele Menschen miteinander verbinden und kann der erste Ansatz für gegenseitiges Verständnis sein….
    GLG Angela vom Literaturgarten

    Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Integration kann nur funktionieren, wenn es Menschen gibt, die die Integration auch zulassen. „Ein Topf Heimat“ ist ein Projekt, das genau das tut – Menschen verschiedener Nationalitäten miteinander verbinden.

      Gefällt 1 Person

  4. Jenny Wen schreibt:

    Huhu Babsi,

    oje, wie habe ich den Spruch früher gehasst. Lügen haben kurze Beine…. da ist mir meine Mutter immer ziemlich auf den Sender gegangen. Aber auch andere Sprüche, die ich heute definitiv nicht bringen würde. Ich glaube aber auch, da wir andere Generationen sind als unsere Eltern sehen wir schon vieles wieder ganz anders.

    Hab ein tolles Wochenende.

    LG

    Jenny

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2019/10/freitags-fuller-548.html

    Gefällt 1 Person

  5. Corly schreibt:

    Huhu,

    oh, wo gehts denn hin in den Urlaub?

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  6. Delia schreibt:

    Hallo liebe Babsi,
    bei einigen deiner Antworten habe ich grade nicken müssen… speziell Pkt 5 – es wäre wirklich vieles einfacher, wenn man sich austauscht und vor allem wenn man dabei nichts zerredet. Hatte ich grade gestern während der Arbeit wieder…
    Das mit den Lügen und den kurzen Beinen… meine Mum hatte den Spruch so oft drauf, dass ich mir als 10jährige schon vorgenommen hab, meine Kinder später damit (und mit anderen Sprüchen) nicht so zu nerven *lach
    Ich wünsche dir, dass dein Wochenende so herrlich unverplant läuft und es dir gut geht!
    Liebe Grüße, Delia

    Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Hallo Delia,
      herzlichen Dank für Deinen Besuch. In meinem engeren Umfeld hat sich gerade gezeigt, dass Lügen irgendwie immer aufgedeckt werden, auch wenn es erst nach 1 Jahr ist. 🙂

      LG Babsi

      Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.