Mittendrin Mittwoch #94

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.


Ist jetzt also der Tag der Abrechnung gekommen?
Als Óðinn den mysteriösen Tod zweier Jungen in einem Erziehungsheim untersucht, tun sich Abgründe auf. Je tiefer er gräbt, umso mehr gibt es Parallelen zu seinem Leben. Hat der viel zu frühe Tod seiner Frau etwas damit zu tun? Während er noch verzweifelt nach Antworten sucht, scheint etwas Bedrohliches immer näher zu kommen…

„Wenn da jemand ist, dann soll er jetzt besser rauskommen! Ich schließe ab! Das wird nicht schön, wenn Lilja morgen früh aufschließt!“. Aldís hatte weder einen Schlüssel, noch war die Tür jemals abgeschlossen worden, aber das konnten die Jungen nicht wissen. Niemand antwortete, kein Geräusch war zu hören.

Seelen im Eis – Yrsa Sigurdardóttir
Seite 103/362


Nach den dramatischen Ereignissen des vergangenen Sommers sollte Agnes Munro sich eigentlich von Aufregung und Verbrechen fernhalten. Allerdings wird sie der Ruhe ihres Alltags im romantischen Küstenstädtchen Tobermory auf der schottischen Isle of Mull schnell überdrüssig. Als ihr ehemaliger Schüler einen renommierten Theaterpreis erhält, ergreift sie kurzerhand die Gelegenheit, etwas Leben auf die Insel zu bringen, und überredet das Theaterensemble zu einem Gastspiel. Doch noch bevor der erste Vorhang fällt, wird einer der Schauspieler auf der Bühne ermordet, und plötzlich wird Agnes erneut zur Hobbyermittlerin wider Willen – wird sie den Mörder auch dieses Mal finden?

Sie hatten das letzte der sechs Gästezimmer im Obergeschoss des renovierten Farmhauses erreicht. Wie die übrigen war der Raum schlicht und geschmackvoll eingerichtet. Ein Doppelbett, das sich bei Bedarf auseinanderschieben ließ, eine zartblaue Tagesdecke, hübsche cremefarbene Kissen mit Blütenmuster und Vorhänge im selben Stoff.

Tod im Theater – Dorothea Stiller
Seite 27/221 (Angabe meines Readers)


 

L E S E L A U N E 

Bei „Seelen im Eis“ komme ich gerade nicht sehr schnell voran. Das macht aber nix, ich habe ja keinen Zugzwang. Es handelt sich um mein eigenes Buch, ich kann also so schnell oder langsam hören wie ich will (ich höre es ja als Hörbuch-Version). 🙂

Momentan habe ich gerade wieder Lust zum Lesen. Vielleicht weil es jetzt abends wieder früher dunkel ist, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall habe ich mich zu einer Leserunde bei Lovelybooks angemeldet, aus der das 2. Buch in meinem Beitrag resultiert. Ich bin noch nicht sehr weit, aber ich finde den Schreibstil sehr angenehm.


Was liest Du gerade und wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Namenzug_Blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Buch von meinem SuB, dp DIGITAL PUBLISHERS, Fischer-Taschenbuchverlag, Krimi, Kriminalroman, Leserunde, LovelyBooks, Was lese ich gerade ? abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Mittendrin Mittwoch #94

  1. Rina schreibt:

    Ich hab dieses mal gar nicht mitgemacht. Elizzy hat sich ja ein bisschen zurückgezogen und ich hatte erst die Diskussion mit mir selbst bei 80 Seiten….

    Ich denke schon, dass die frühere Dunkelheit da mitspielt. Dann ist es kalt – das ist einfach so in unseren Genen. Kalt – dunkel – warmes Getränk – lesen
    LG

    Liken

    • Babsi schreibt:

      Ja, das kann gut sein. Im Sommer verknüpft der Kopf wahrscheinlich andere Aktivitäten mit der Helligkeit als zu lesen. Heute habe ich dann auch mal die offene Rezension fertiggestellt, ich muss sie nur noch online stellen. Den Freitags-Füller habe ich gerade schon ausgefüllt und jetzt gehe ich ins Bett. Da ich im Bett mit dem Hörbuch einschlafe (und dann vergesse an welcher Stelle ich war), lese ich jetzt noch ein wenig mein Leserunden-Buch. Dir ein schönes Wochenende.

      Liken

      • Rina schreibt:

        Ich hab noch drei regis. Aber von meinen, also nix dringendes.
        Hab mir gestern auch zwei Hörbücher geladen. Ich konnte gestern nicht liegen und im sitzen schläft sich echt mies. Also hab ich auf den Einschlafeffekt des Hörbuch gehofft. hat geklappt. Ich hab aber nur kurze von Büchern die ich kenne. Da ist es nicht so schlimm wo ich wieder einsteigen😊

        Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.