Sunshine Award

sunshine-award1

Ich wurde  von nanacara von „My little Paradise of big dreams“ für den „Sunshine Award“ nominiert. Vielen herzlichen Dank!!

Der Sunshine-Award ist genau so wie der Lieblings-Award. Man bekommt Fragen gestellt, die man beantwortet, sucht sich selbst neue Fragen aus und wählt dann andere Blogger, die diese Fragen beantworten.

Die Regeln:

1.Bedanke dich bei der – bzw. demjenigen, die/der dich nominiert hat (Mit Verlinkung zum jeweiligen Blog). grüner Haken

2. Beantworte die Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert, stellt. grüner Haken

3. Nominiere beliebig viele weitere Blogger für den „Sunshine–Award“. grüner Haken

4. Stelle eine neue Liste mit beliebig vielen Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. grüner Haken

5. Schreibe über diese Regeln in deinem „Sunshine–Award“ Beitrag. grüner Haken

6. Kopiere eines der „Sunshine-Award“ Logos in deinem Beitrag. grüner Haken


Nun zu den Fragen, die nanacara ausgewählt hat:

1. Was und mit wem hast du heute gefrühstückt?

Ich habe mit meinem Mann gefrühstückt. Für einen Sonntag war unser Frühstück eher karg, das war heute leider unserem Terminplan geschuldet. 1 Brötchen mit Nusspli, 1 Brötchen mit Honig und dazu 1 Tasse Cappuccino.

2. Was war der Grund, dass du angefangen hast zu bloggen?

Ich habe schon ein ganzes Jahr vor dem Start meines Blogs Rezensionen zu Leserunden-Büchern geschrieben, die auf meiner Festplatte versauert sind. Da kam mir die Idee, einen Bücherblog zu gründen. Die Idee habe ich aber erst einige Monate später umgesetzt, das musste alles erst noch reifen.

3. Was würdest du machen, wenn du einen Tag lang machen könntest, was du willst? Die Welt liegt dir zu Füssen und alles ist möglich…

Den aktuellen Krieg in Syrien beenden.

4. Welches ist dein absoluter Lieblingsspruch?

Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke – gebaut, um nur diese beiden zu tragen. Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden. (S. Clothier)

5. Dein Haus wird überschwemmt, du und all deine Lieben sind gerettet. Du hast noch Zeit zwei Gegenstände aus deiner Wohnung zu retten. Welche?

Wenn alle meine Lieben gerettet sind, ist das Wichtigste getan. Zusätzlich würde ich wahrscheinlich meinen Autoschlüssel mitnehmen und mein Smartphone.

6. Welche Sprachen beherrschst du?

Beherrschen tue ich meine Muttersprache – Deutsch. Zum Überleben reicht mein Englisch, mein Französisch und auf arabisch kann ich mir etwas zu essen und zu trinken bestellen. 🙂

7. Würdest du lieber in der Wüste oder in der Arktis leben?

Definitiv lieber in der Wüste. In der Arktis wäre es mir viel zu kalt.

8. Welches war Dein peinlichster Moment in Deinem bisherigen Leben?

Es kann kein hochnotpeinlicher Moment gewesen sein, denn ich erinnere mich an nichts, was ich als den peinlichsten Moment meines Lebens anführen könnte.

9. Erzähl ein Witz, der so unlustig ist, dass er wieder lustig ist.

„Hey Süßer, ich bin die neue Nachbarin. Will mich betrinken und vögeln, hast Du Zeit?
„Ja, klar“.
„Super, kannst Du auf den Hund aufpassen?“

Wenn du die Chance hättest etwas zur ganzen Welt zu sagen, was würdest du sagen?

Oh mein Gott, wie lange wollt Ihr an meinem Beitrag lesen? 🙂

Ernsthaft – ich würde sagen, dass wir sorgfältiger mit unserer Umwelt umgehen sollten, denn die gute alte Mutter Erde wuppt uns sonst sicherlich bald ins Weltall. Der Mensch zerstört, was es zu zerstören gibt – und das werden wir bezahlen. Vielleicht nicht mehr meine Generation, aber die Generationen danach ganz sicher.

Was würdest du gerne können, ohne es lernen zu müssen?

Gitarre spielen. 🙂


So, das waren meine Antworten zu nanacaras Fragen. Hier kommen meine Fragen an jeden, der gerne mitmachen möchte. Ich nominieren niemanden im Einzelnen. Wer sich berufen fühlt die Fragen zu beantworten, der soll es einfach tun und mir dann den Link zum Beitrag hinterlassen.

  1. Welches Buch würdest Du gerne Deinem ärgsten Feind schenken?
  2. Warum gerade dieses Buch?
  3. Du wohnst in der Stadt, in der Dein aktuelles Buch spielt. Wo wohnst Du?
  4. Du musst den Protagonisten Deines aktuellen Buches heiraten. Top oder Flop?
  5. Dein Kind bekommt den Namen des Antagonisten Deines Buches. Wie heißt Dein Kind?

Namenzug_Blog

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogger-Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sunshine Award

  1. tarlucy schreibt:

    Gute fragen. Da mach ich mit. Muss nur erst noch bisschen in dem Buch lesen. Dann werden auch die Antworten gut. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Sunshine Award | Ich lese

  3. tarlucy schreibt:

    SO – jetzt habe ich ein gutes Bild über meine Pro- und Antagonisten…hier sind meine Antworten auf die tollen Fragen..:-)

    Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.