Penelopes Geheimnis – Im Schatten der Appalachen #2 (Kate Sunday)

Penelope

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 572.587 Zeichen
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 343 Seiten
Verlag: bookshouse (03. März 2015)
Sprache: Deutsch
Preis: 5,49 €

Als Finn Gallagher erfährt, dass Penelope Parker mit ihrer Tochter ins beschauliche Städtchen Willow Creek zurückkehrt, ist er wild entschlossen, die attraktive Brünette auf Distanz zu halten. Schließlich brach ihm die Schwester seines besten Freundes einst das Herz. Dennoch lässt der Gedanke an sie seinen Puls in ungeahnte Höhen schnellen.
Finn ahnt nicht, dass Penny ebenfalls triftige Gründe besitzt, ihm aus dem Weg zu gehen.
Obwohl sich beide dagegen wehren, fühlen sie sich magisch voneinander angezogen, und es fällt ihnen schwer, dem verführerischen Knistern zu widerstehen. Ihre aufflammende Leidenschaft zieht jedoch fatale Folgen nach sich. Als sich die Lage dramatisch zuspitzt, gerät nicht nur Pennys Tochter in Lebensgefahr.

Rezension_flower-4

Zurück in Willow Creek

Als Penelope von einem gemeinsamen Abend mit ihrer Freundin Jenna nach Hause kommt, findet sie ihren Lebensgefährten Jason Atkins in ziemlich eindeutiger Pose mit der Joga-Lehrerin Candice vor, die im gleichen Haus wie Jason wohnt. Eigentlich sollte er sich um Penelopes Tochter Abby kümmern, aber Jason dachte sicherlich, dass er sein eigenes Wohl ja nicht aus den Augen verlieren muss während er den Babysitter spielt.

Wütend und enttäuscht fährt Penelope mit ihrer Tochter Abby nach Willow Creek zur Hochzeit ihres Bruders Sam, der nach dem grausamen Tod seiner ersten Frau wieder in den Hafen der Ehe einlaufen möchte. Penny beneidet ihren Bruder um sein neues Glück.

Auf der Hochzeit trifft sie Finn Gallagher wieder. Irgendwie scheint es sofort wieder zwischen den beiden zu knistern, aber aufgrund eines Vorfalles in der Vergangenheit möchten beide ziemlich große Distanz zwischen sich wahren. Finn glaubt auch mit seiner Freundin Shelly glücklich zu sein.

Als einige Wochen später Pennys Mutter ins Krankenhaus eingeliefert wird, beschließt Penny ihre Brücken in Asheville komplett hinter sich abzureißen und in Willow Creek mit ihrer Tochter Abby neu anzufangen. Sie kauft ein Haus in der Pine Ridge Alley.

Mein Eindruck:

Wie in „Hannahs Entscheidung“ ist der Schreibstil von Kate Sunday auch hier wieder sehr schön und flüssig, man rutscht direkt ins Geschehen hinein.

Alle Charaktere die einem im 1. Band ans Herz gewachsen sind, tauchen hier wieder auf. Pennys Bruder Sam und seine Frau Hannah. Zum Ende des 1. Buches war Hannah schwanger, nun ist ihr kleiner Matt 3 Monate alt. Ebenso treffen wir auf die liebenswerte Tayanita, die extravagante Maklerin Gloria, die Ladenbesitzerin McKenna, Sams und Pennys Mutter Emilie und einige mehr.

Ich hab schon viele Liebesromane gelesen und anfangs sind die Frauen in diesen Romanen ja bekanntermaßen immer zickig und launisch zu den Männern mit denen sie am Schluss liiert sein werden. Penelope ist ein äußerst extremes Exemplar, sie hat extra lange Haare auf den Zähnen. Manchmal dachte ich, dass sie schon sehr weit übers Ziel hinausschießt. Hui …..

Finn ist der Typ Mann, den jede Mutter gerne als Schwiegersohn hätte. Nett, bodenständig und sehr kinderlieb, weswegen er vermutlich Lehrer geworden ist.

In „Penelopes Geheimnis“ sind einmal nicht die Männer hinter Penny her sondern die Frauen hinter Finn. Als sie befürchten, dass sich zwischen Penny und Finn mehr anbahnen könnte als nur eine aufgewärmte Jugend-Freundschaft, versuchen sie Finn für sich zu gewinnen, jede auf ihre eigene Art.

Bevor Penny und Finn sich dann letztendlich tatsächlich in die Arme fallen können, passieren schlimme Dinge die das friedliche Leben in Willow Creek überschatten.

Wie auch der 1. Teil ist „Penelopes Geheimnis“ kein reiner Liebesroman sondern enthält auch spannende Elemente, bei denen man z. B. mit den Protagonisten gemeinsam im Krankenhaus auf der Flurbank sitzt und auf einen guten Ausgang hofft und bangt.

Challenges_flower

* Bookshouse-Challenge 5/25
* Bücher-Bingo: Freie Auswahl
* Challenge der Gegenteile: Ein Buch einer Autorin von der du schon etwas gelesen hast
* Buchstaben-Salat: Segel/Heino/wippen/Ems (33)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Bookshouse-Challenge, Bookshouse-Verlag, Liebesroman, Romance veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Penelopes Geheimnis – Im Schatten der Appalachen #2 (Kate Sunday)

  1. Pingback: [Challenges] Bücherbingo | Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie

  2. Pingback: [Challenges] Challenge der Gegenteile 2015 | Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.