Archiv der Kategorie: Rezension

Mein Herz so schwarz (Jenny Blackhurst)

Todessprung am Hochzeitstag Der Hochzeitstag sollte einer der schönsten Tage im Leben eines Menschen sein. Was aber, wenn sich die Braut eben an diesem Tag von einer Klippe ins Meer stürzt? Eine Leiche wird nicht gefunden, aber es gibt Zeugen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Entertainment, Netgalley, Rezension, Thriller | Kommentar hinterlassen

Die Farbe des Himmels (Britt Reissmann/Silvija Hinzmann)

Der 1. Fall für Thea Engel Wolf Hauser, seines Zeichens Textilfabrikant, gutaussehend und vermögend, wird von seiner Reinigungskraft tot aufgefunden. Die Stuttgarter Kommissare Thea Engel und Michael Messmer werden zum Tatort gerufen, wo sie als Tatwaffe einen gläsernen Briefbeschwerer ausmachen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch von meinem SuB, dotbooks-Verlag, Krimi, Kriminalroman, Rezension | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Schattwald (Barbara Dribbusch)

Nervenheilanstalt Schattwald 1943 Seit vielen Jahren hat die 46jährige Anne Südhausen keinen Kontakt mehr zu ihrer Großmutter aus Innsbruck. Umso erstaunter ist sie über einen Anruf, der sie darüber in Kenntnis setzt, dass eben diese Großmutter verstorben ist und sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch von meinem SuB, Debüt, Piper-Verlag GmbH, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Unter dem Kauribaum (Rebecca Maly)

Im Jahre des Herrn, 1860 Meriel lebt mit ihren Eltern und ihren 3 Geschwistern in sehr ärmlichen Verhältnissen, in der kleinen Ansiedlung Stonebridge in Wales/Großbritannien. Der wertvollste Besitz ist ihr Kaltblutpferd Paul. Wie in jedem Jahr im Herbst, verlassen Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auswanderung, Edel Elements, Historischer Roman, Rezension, Rezensionsexemplar | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Find mich da, wo Liebe ist (Anstey Harris)

Leider habe ich niemanden gefunden; dort wo die Liebe ist Das Leben der 40jährigen Grace hätte anders verlaufen können, wäre sie vor Jahren nicht von der Musikhochschule geflogen. Die Vorkommnisse von damals haben ein tiefes Trauma in ihr ausgelöst. Grace … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension, Rezensionsexemplar, Roman, Ullstein-Taschenbuchverlag | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Vergessenen (Ellen Sandberg)

Ein dunkler Teil deutscher Geschichte spannend verpackt Vera Mändler ist Journalistin und arbeitet für „Amélie“, einer Frauenzeitschrift mit Zielgruppe fünfzig plus. Als ihre Tante mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert wird und Vera in Kathrins Wohnung etwas abholen soll, findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Penguin Verlag, Randomhouse Bloggerportal, Rezension, Spannungsroman | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Entführung (Petra Johann)

Nicht immer ist alles so, wie es zu sein scheint Die beiden Freundinnen Leni und Ronja verbringen einen Teil der Sommerferien mit Ronjas Vater in einem Haus am Chiemsee. An ihrem letzten Ferientag möchten die Beiden nochmal mit dem Rad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blanvalet, Buchempfehlung!, Krimi, Kriminalroman, Leserunde, Literaturschock.de, Rezension | Kommentar hinterlassen

Die Fotografin: Die Zeit der Entscheidung (Petra Durst-Benning)

Das entbehrungsreiche Leben auf der Alb Laichingen 1911: Mimi Reventlow lebt auf der Schwäbischen Alb, im kleinen Weberdorf Laichingen, wo sie auf ihrem Weg als Wanderfotografin Station bei ihrem Onkel gemacht hat, der an Tuberkulose erkrankt ist. Seine Erkrankung schreitet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blanvalet, Frauenroman, Historischer Roman, Leserunde, Literaturschock.de, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Heimkehr auf die Kamelieninsel (Tabea Bach)

Ende gut – alles gut Knapp ein halbes Jahr ist vergangen, seit ich die Kamelieninsel verlassen habe. Am Ende des 2. Bandes der Trilogie von Tabea Bach – Die Frauen der Kamelien-Insel – wünschten sich Sylvia und Mael nichts sehnlicher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bastei Entertainment, Frauenroman, Netgalley, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Smartphone-Epidemie (Manfred Spitzer)

Mehr Smartphone – weniger Empathie Ich habe dieses Buch nicht gelesen, um mich über die Gefahren zu informieren, die von Smartphone & Co ausgehen, sondern ich habe dieses Buch gelesen um herauszufinden, ob ich mit meiner Meinung bezüglich der heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klett-Cotta-Verlag, Netgalley, Rezension, Rezensionsexemplar | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare