Follow Friday #44

Den Follow Friday gab es früher schon einmal. Sonja von A Bookshelf full of Sunshine hatte die Aktion ins Leben gerufen und irgendwann auch wieder einschlafen lassen.

Yvonne von Ein Anfang und kein Ende hat die Aktion – mit der Erlaubnis von Sonja – nun übernommen. 

Worum geht es?
Yonne erklärt es mit ihren Worten:

Ziel ist es, andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben.

Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben. Dass der Blog dadurch größer wird, passiert dann ganz von selbst und Spaß haben sollt ihr natürlich auch dabei!

Jeden Freitag gibt es eine neue Frage, die es zu beantworten gilt, anschließend dann den Link auf Yvonnes entsprechender Blogseite eintragen und die teilnehmenden Blogs besuchen und kommentieren. So einfach 🙂

Der erste Monat des neuen Jahres ist um. Zieht doch mal Revue. ….Was habt ihr gelesen? Ist euer SUB gewachsen oder geschrumpft?

Ich habe gelesen:

 

Alle 5 Bücher sind Rezensionsexemplare.

Mein SuB ist um 2 Bücher gewachsen, die die liebe Yvonne von Ein Anfang und kein Ende mir überlassen hat.

Wie sieht es bei Dir aus?
Ist Dein SuB gewachsen oder nicht?


Wenn Du ebenfalls bei der Aktion mitmachen möchtest, trag Dich auf der Seite von Yvonne ein und dann lesen wir uns nächsten Freitag. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Follow Friday veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Follow Friday #44

  1. Jenny schreibt:

    Hallo Babsi,

    mein Sub ist auch gewachsen, aber das lag daran das ich Bücher gewonnen habe. Außerdem gab es sicherlich noch das eine oder andere eBook. Fünf Bücher habe ich im letzten Monat auch gelesen.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz

    Gefällt mir

  2. Rosemarie Lerchenmüller schreibt:

    Ich habe im letzten Jahr zum Geburtstag und Weihnachten die drei ersten Bücher von Gut Greifenau bekommen, Zwei davon habe ich im Januar gelesen. Das Buch Die Fotografin vierter Teil kommt noch. Also ist er zunächst geschrumpft, denn und wächst jetzt wieder um ein Buch. außerdem zählen ja auch die Bücher von NetGalley dazu. Da habe ich auch gelesen und neue dazubekommen. Daher kann ich es jetzt gar nicht genau sagen….. Ich bekomme auch noch von Digital Publishers E-Books, die ich aber zum Teil auch schon gelesen haben. Ich müsste das erst ganz genau ausrechnen……

    Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Also bei mir war der SuB um diese 5 Rezensions-Exemplare gewachsen und dann auch wieder geschrumpft, also hat er sich nicht verändert – und dann kamen die 2 Bücher von Yvonne. 🙂

      Gefällt mir

  3. Rina schreibt:

    Ich glaube 5 ist so ein guter Wert – die meisten bewegen sich so um diese Zahl herum. Kann man nicht meckern.

    Gefällt mir

  4. liljessie1987 schreibt:

    Hallöchen Babsi,
    mein SuB ist leider im Januar mal wieder gewachsen, aber es hält sich doch noch in Grenzen. Ich habe im Januar erstmal alle offenen Rezi-Exemplare weggelesen um wenigstens da wieder auf 0 zu sein.

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    Gefällt 1 Person

  5. Mein SUB wächst fast täglich und eigentlich bräuchte ich in diesem Jahr keine Bücher mehr anzunehmen oder zu kaufen! 😂

    Gefällt 1 Person

  6. Yvonne schreibt:

    Wenn ich so weiterlese wie im Februar gestartet, kann ich mein Regal für den Kamin verwenden. Ich habe kaum eine Seite gelesen und fürchte, es werden vielleicht zwei Bücher…….nicht sehr schön……

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.