Mittendrin Mittwoch #137

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.


München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege – bis zu dem Tag, an dem ihr Vater beigesetzt wird. Denn auf dem Sterbebett nimmt er Imke ein Versprechen ab, das schnell eine zerstörerische Kraft entfaltet – und das sie alles hinterfragen lässt, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubt.

1956. Im Nachkriegsdeutschland wächst eine neue Generation heran. Die lebenslustige Karin spart für ihre erste Jeans, träumt von Elvis Presley und davon, später Ärztin zu werden. Sie ahnt nicht, dass die Schatten der Vergangenheit lang und mächtig sind – und welch verheerenden Folgen eine spontane Entscheidung haben wird. Nicht nur für sie.

„Schweigt still und kommt mit.“ Die Meister riss an ihrem Arm. Ihre Kollegin packte Pelle. Die beiden zerrten sie ins Haus, Karin schrie und bekam eine schallende Ohrfeige verpasst. „Füge dich, und du wirst hier eine gute Zeit haben“. Ihre Wange brannte. Sie versuchte sich loszureißen und bekam die nächste Ohrfeige. „Schluss jetzt! Oder sollen wir dich in eine Zwangsjacke stecken?“! 

Die Schweigende
Ellen Sandberg
Seite 206/544 – Angabe meines Readers


L E S E L A U N E 

Ich liebe die Bücher von Ellen Sandberg !!
Und so wundert es mich nicht, dass ich schon auf Seite 206 bin, obwohl ich das Buch erst vorgestern begonnen habe. Heute habe ich hoffentlich auch noch Zeit, ein paar Seiten zu lesen.

Übrigens habe ich eine App gefunden, in der ich meine Lesezeit mitschneiden kann. Sie heißt „Bookly“ – ist noch nicht ganz das, was ich gewollt habe, aber fürs Erste reicht es mal aus. Die Statistik sagt, dass ich für diese 206 Seiten 3 Stunden, 2 Minuten und 50 Sekunden Lesezeit gebraucht habe.

An Rezensionen habe ich noch offen:

  • Wie die Stille vor dem Fall – Erstes Buch
  • Wie die Stille vor dem Fall – Zweites Buch

Was liest Du gerade und wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Namenzug_Blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Rezensionsexemplar, Roman, Was lese ich gerade ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Mittendrin Mittwoch #137

  1. Yvonne schreibt:

    Ich hab noch kein Buch von ihr gelesen, aber es juckt mich schon. Hatte dieses Buch im Laden echt schon mehrfach in der Hand.

    Gefällt 1 Person

  2. Rina schreibt:

    Oh – das werde ich mir mal anschauen, wie diese App funktioniert. Danke für den Tipp.

    LG

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.