Mittendrin Mittwoch #134

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.


Was macht dein Herz? Es schlägt noch.
Bevor ich mich auf die Wette einließ, dass ich jedes Mädchen – selbst Shay Gable – dazu bringen würde, sich in mich zu verlieben, war ich mir sicher, dass ich nichts von den Dingen, die Shay mir geben könnte, jemals wollte. Doch schon bald konnte ich an nichts anderes mehr denken: Glück. Das Gefühl, zu Hause zu sein. Einen sicheren Ort zu haben, um mich fallen zu lassen. Hoffnung. Liebe. Ihre Seele. Und ihr Licht. Doch was konnte ich ihr im Gegenzug geben? Meine Narben. Meine Angst. Meine Schwere. Meinen Schmerz. Meine Dunkelheit. Das war nicht fair. Und deshalb stieß ich Shay von mir. Ich sorgte dafür, dass sie niemals zu mir zurückkehren würde – bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie ebenfalls liebe.

Ich musste mir die Müdigkeit aus den Augen reiben, um mich davon zu überzeugen, dass es Shay war, die mich nach der Theaterprobe ansprach. Während der Vormittage schien sie sich die größte Mühe zu geben, mir aus dem Weg zu gehen, und nicht anders war es während der Theaterproben. Eigentlich sprach sie nur mit mir, wenn sie Julia war und ich Romeo. Dieses Mädchen war eine harte Nuss, so viel war sicher. Was jedoch nicht bedeutete, dass ich einfach aufgeben würde.  

Wie die Stille vor dem Fall – Erstes Buch 
Britainy C. Cherry
Seite 137/300 – Angabe meines Readers


L E S E L A U N E 

Gestern Abend habe ich endlich mal 50 Seiten am Stück lesen können. Am Anfang war ich nicht ganz so sicher, ob mich dieses Buch überzeugen kann, aber zwischenzeitlich finde ich es ganz witzig. Die Beiden fangen schon an, sich ineinander zu verlieben, wollen es aber irgendwie noch nicht wahr haben. 

An Rezensionen habe ich noch offen:

  • ./.

Was liest Du gerade und wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Namenzug_Blog


Wenn Du zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlässt, willigst Du widerruflich in die Erhebung und Nutzung Deiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung auf diesem Blog ein.

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Rezensionsexemplar, Roman, Was lese ich gerade ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Mittendrin Mittwoch #134

  1. Yvonne schreibt:

    50 Seiten am Stück sind bei mir auch grad selten. Heute dürfte ich das aber geschafft haben.

    Gefällt 1 Person

  2. Rina schreibt:

    50 Seiten schaff ich auch kaum.

    Keine offenen Rezis….ich hab eine und paar Hörbücher – wollte ich heute eigentlich machen – war ein Reziexemplar….pft…muss das unbedingt wenigstens mal die Anfänge ….*seufz*

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.