Horror & Thriller-Challenge 2020

Ich lese zwar keine Bücher aus dem Horror-Genre, aber Thriller und Krimis lese ich schon. Und 25 Bücher werde ich innerhalb eines Jahres sicherlich auch schaffen, denke ich mal. Also versuche ich mich mal an der Horror & Thriller-Challenge von Tanja aka Nordlicht liest.

Die Teilnahmebedingungen:

Ihr bekommt insgesamt 1 Jahr Zeit (bis 15.06.2021) aus den euch gestellten 50 Aufgaben mindestens 25 herauszusuchen und passende Bücher dazu zu lesen und zu rezensieren. Ebooks und Hörbücher gelten auch, WENN sie UNGEKÜRZT sind.

Es gelten wirklich NUR Bücher aus dem Thriller, Psycho-thrillerKrimi oder Horrorgenre. (inkl. aller Unterarten wie zb humoristischer Krimi – Lokalkrimi etc)

Die Challenge beginnt ab dem 15.06.2020, das heißt Bücher die ihr ab dem Tag lest und beendet UND rezensiert zählen für diese Challenge.


Die Aufgaben:

  1. jemandem der Schädel eingeschlagen wird
  2. der Täter aus der Verwandtschaft kommt
  3. die Opfer in einem Keller gefangen gehalten werden
  4. mit einem Kannibalen
  5. Alkohol eine große Rolle spielt
  6. wo eine Frau vergewaltigt wird
  7. jemand von den Toten aufersteht
  8. ein Opfer mit mehr als 2 Kugeln erschossen wurde
  9. ein Kind der Täter ist (Kind = unter 18)
  10. eine Familie ausgelöscht wird
  11. ein Mensch durch Gift getötet wird
  12. kein Blut fließt
  13. der Täter weiblich ist
  14. ein Opfer lebendig vergraben wurde
  15. der Täter Suizid begeht
  16. der größtenteils in einem Krankenhaus spielt
  17. das Opfer den Täter umbringt
  18. keiner stirbt
  19. wo der Täter ein Psychologe ist
  20. es mehr als 3 Leichen gibt
  21. Okkultismus ein Thema ist
  22. ein Kind von einem Spielplatz entführt wird
  23. eine Wasserleiche vorkommt
  24. der Täter mit seiner Mutter zusammen agiert
  25. irgendwo ein Hund bellt
  26. Geister herumspuken
  27. Opfer bei einem Brand ums Leben kommen
  28. Gliedmaßen abgetrennt werden
  29. ein Massaker angerichtet wird (mehrere Tote auf einem Schlag)
  30. jemand brutal gefoltert wird
  31. jemand zusehen muss wie ein anderer gefoltert wird
  32. Die Täter Fotos des Opfers an die Angehörigen schicken
  33. die Täter Geschwister sind
  34. ein Monster drin vorkommt (hier ist wirklich ein unnatürliches Wesen gemeint)
  35. jemand Blut trinkt
  36. jemand verprügelt wird
  37. eine Hochzeit stattfindet
  38. das in 2 Zeitepochen (Vergangenheit und Gegenwart) spielt
  39. ein Charakter im Rollstuhl sitzt
  40. an den Du Dich bisher nicht heran getraut hast
  41. eine Frau ihr Baby verliert
  42. ein Tier gequält wird
  43. jemand in seiner Wohnung überfallen wird
  44. Du richtig Angst bekommen hast
  45. ein Täter pädophil veranlagt ist
  46. der Autor Deine Initialen hat (Vorname + Nachname)
  47. gerade Winter ist
  48. jemand Rache nimmt
  49. der Titel nur aus einem Wort besteht
  50. Welches Dein absolutes Highlight ist

Nun denn – am 15.06. geht es los !!

Wenn Du auch bei der Challenge mitmachen möchtest, trag Dich auf der Seite von Nordlicht liest ein.

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Horror & Thriller-Challenge 2020/2021 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Horror & Thriller-Challenge 2020

  1. Rina schreibt:

    Ich bin auch dabei. Ich freu mich – ich hab Thriller eine ganze Zeit bisschen verdrängt – aber da ich letzt wieder gelesen habe, hab ich auch richtig Lust drauf – Horror lese ich ja eh immer mal.

    Liken

  2. Yvonne schreibt:

    Guten Morgen,
    eine schöne Challenge. 50 Aufgaben werd ich nicht schaffen. Zählen mehrere in einem Buch?
    LG Yvonne

    Liken

    • Babsi schreibt:

      50 schaffe ich auch nicht, es wurde ja auf 25 reduziert. Ob ich die schaffe ….. ich hab gestern Abend schon mal geschaut, ich hab noch etliche Krimi/Thriller als eBooks, vielleicht bekomme ich die dann ja mal weg. 🙂 Evtl. erlege ich mir nach der NetGalleyChallenge mal ein Rezensionsbuch-Verbot auf. 😀

      Gefällt 1 Person

      • Yvonne schreibt:

        Verbote sind ja da, sie zu brechen. Sinnvoll wäre es aber schon auch bei mir, es bleibt gerade einfach zu viel liegen.

        Gefällt 1 Person

        • Babsi schreibt:

          Ich hab in der Tolino-App 7 Krimi/Thriller u. a. von B.C. Schiller und Martin Krist, die mal gelesen werden könnten/sollten. In der Kindle-App sind es ca. 50 (die Dunkelziffer liegt wahrscheinlich bei 100, denn nicht alle Krimis sind als Krimi markiert und werden bei der Suche deswegen nicht gefunden.. 😉

          Allerdings sind da auch viele kostenlose eBooks dabei, von denen ich gar nicht weiß, ob sie qualitativ hochwertig oder Mist sind. Aber ich könnte es ja herausfinden. 🙂

          Liken

  3. nordlichtliest schreibt:

    huhu Babsi, ich freue mich sehr über Deine Teilnahme, und dank Deinem Post sehe ich, dass ich oben vergessen habe die 40 gegen eine 25 zu tauschen, das kannst Du bitte auch hier noch machen – es zählen ja jetzt schon ab 25 Büchern.

    @Yvonne es gibt insgesamt 50 Aufgaben aber um ein Los für die Gewinnchance zu bekommen reichen 25 eingelöste Aufgaben, das sollte machbar sein und deshalb gilt jedes Buch nur für EINEN Punkt.

    Liebe Grüße Tanja

    Liken

    • Babsi schreibt:

      Hallo Tanja,
      ich hab die 40 gegen eine 25 eingetauscht. 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Hm .. ich weiß gar nicht, wie man die Bücher anhand der Vorgaben aussuchen soll ?? !! Nicht, dass ich dann 4 Krimi hintereinander lese, in denen jemand verprügelt wird. 😀 Gibt es da einen Anhaltspunkt, wie suchst Du die Bücher aus?

      Liken

      • nordlichtliest schreibt:

        Sorry bitte, ich habe die Antworten hier nicht mehr mitbekommen. Aber noch ist es ja rechtzeitig 😉

        Ich habe die Punkte extra so gewählt, dass man NICHT alles vorneweg auswählen kann, sondern sich vieles auch „erlesen“ muss. (zb indem man mitten im Buch feststellt, dass es auf einen Challengepunkt passt) Ich wollte eine besondere Herausforderung 😉 wenn das schlecht läuft und alle unzufrieden sind, werde ich das nächstes Jahr versuchen anders zu machen 😉

        LG

        Liken

        • Babsi schreibt:

          Danke für Deine Rückantwort. Ok, dann weiß ich Bescheid. Ist ja auch viel schöner ein Buch auszuwählen, weil ich es lesen will – nicht, weil es zu einem Challenge-Punkt passt. 🙂 Aber dann kann es ja tatsächlich passieren, dass man mehrere Bücher liest in dem das Opfer erdrosselt wurde. Egal, Hauptsache es macht Spaß. 🙂 Wir lesen uns!

          Gefällt 1 Person

          • nordlichtliest schreibt:

            klar, das kann passieren aber vielleicht bellt dann irgendwo ein Hund (passiert in sehr vielen Büchern) oder irgendeine der anderen Aufgaben passt zufällig. Macht euch keinen Stress, ihr habt 1 Jahr Zeit und einige der Aufgaben sind für fast alle Bücher passend – das wird ruckizucki gehen mit 25 erfüllten Aufgaben, wer dann alle erfüllen will, der wird sicher an seine Grenzen kommen aber das ist Absicht 🙂 Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß!

            Liken

  4. nordlichtliest schreibt:

    Huhu liebe Babsi, ich habe eine ganz große Bitte. Kannst Du den Titel des Buchs bitte nur als klickbaren link setzen (nicht in eine Extrazeile drunter sondern direkt AUF die Aufgabe) leider ist mir bei der Zusammenstellung der Aufgaben nicht in den Sinn gekommen, dass es sehr spoilert – und so sieht man nun sofort wo die Mutter der Täter ist etc und braucht das Buch nicht mehr lesen. Wenn Du es nur unter der Aufgabe versteckst, dann muss man mit der Maus rauf um zu sehen welches Buch sich dahinter verbirgt.

    Ganz lieben Dank und weiterhin ganz viel Spaß!

    LG Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Babsi schreibt:

      Selbstverständlich, daran habe ich nicht gedacht. Ich habe es jetzt geändert. Aber ich dachte, man muss das Buch auch selbst rezensiert haben.

      Gefällt 1 Person

      • nordlichtliest schreibt:

        vielen Dank! so wie Du es jetzt gemacht hast ist es perfekt. der Link soll zu Deiner Rezi gehen. Habe mich vielleicht etwas doof ausgedrückt oben, aber Du hast mich ja zum Glück verstanden.

        GlG Tanja

        Gefällt 1 Person

        • Babsi schreibt:

          Ja, ich habe es verstanden 🙂 Ich habe unten auch erstmal die Bilder weggemacht von den Büchern, die eine Aufgabe erfüllt haben. Bei 1 Buch ist es ja nicht schwer herauszufinden, welche Aufgabe damit erfüllt wurde. *gg*

          LG Babsi

          Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.