Follow Friday #3

Den Follow Friday gab es früher schon einmal. Sonja von A Bookshelf full of Sunshine hatte die Aktion ins Leben gerufen und irgendwann auch wieder einschlafen lassen.

Yvonne von Ein Anfang und kein Ende hat die Aktion – mit der Erlaubnis von Sonja – nun übernommen. 

Worum geht es?
Yonne erklärt es mit ihren Worten:

Ziel ist es, andere Buchblogs kennen zu lernen, sich mit ihnen zu vernetzen und einfach Spaß zu haben.

Es geht hier nicht ums blinde Follower-Sammeln, sondern darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben. Dass der Blog dadurch größer wird, passiert dann ganz von selbst und Spaß haben sollt ihr natürlich auch dabei!

Jeden Freitag gibt es eine neue Frage, die es zu beantworten gilt, anschließend dann den Link auf Yvonnes entsprechender Blogseite eintragen und die teilnehmenden Blogs besuchen und kommentieren. So einfach 🙂

Sortiert ihr eure Bücher im Regal oder stehen sie gänzlich ungeordnet? Und wenn ihr sie sortiert, nach welchem Prinzip geht ihr vor? Autor? Genre? Farben? Zeigt her eure Buchregale ( gern  mit Bild in eurem Beitrag )

Also .. meine Bücherregale sind ganz pragmatisch eingeräumt.

Ich fange mit dem größten Buch links an und nach rechts hin wird dann aufgefüllt bis der Regalboden voll ist. Ich sortiere weder nach Autor noch nach Genre und schon gar nicht nach Farben.

Ein Bild von meinem Bücherregal muss ich zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen. Ich bin gerade dabei das Wohnzimmer zu tapezieren und hier sieht es aus wie bei Hempels…. 🙂

Wie sieht das bei Dir aus? Wie ist Dein Bücherregal sortiert?

Wenn Du bei der Aktion mitmachen möchtest, trag Dich auf der Seite von Yvonne ein und dann lesen wir uns nächsten Freitag. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen, Freitags-Füller veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Follow Friday #3

  1. Sonja schreibt:

    Ich sortiere nur nach „gelesen“ und „ungelesen“, alles andere ist mir zu viel Arbeit 😉

    Gefällt 1 Person

  2. goflo07 schreibt:

    Das ist wirklich sehr pragmatisch. Man kann da ja eine regelrechte Wissenschaft daraus machen.

    Gefällt 1 Person

  3. Rina schreibt:

    Bei mir sieht es auch aus wie bei Hempels – aber das liegt daran, dass ich unordentlich bin…
    Früher hab ich schon mal sortiert – aber jetzt wird einfach die Lücke gefüllt. Aber irgendwie mag ich diese Unordnung im Bücherregal auch ein bisschen, das wirkt so urig.

    Ein schönes Wochenende.

    Gefällt 1 Person

  4. Yvonne schreibt:

    Hallo Babsi, na, wie weit bist du mit tapezieren?
    Ich sortiere ja auch keine Bücher im Regal. So wie ein Buch in meinen Besitz kommt, so stell ich es einfach ins Regal, wo noch Platz ist.
    Dumm ist es dann nur, wenn ich ein bestimmtes Buch suche. Ich hab auch schon mal ein Buch zweimal gekauft, weil ich vergessen hatte, dass ich es schon besitze. Da wäre ne Liste zum nachsehen gut gewesen, aber naja…. Ich kann es verschmerzen.
    LG Yvonne

    Gefällt mir

    • Babsi schreibt:

      Heute (Montag) wird tapeziert und ich hoffe, dass ich bis Dienstag Abend dann alles wieder am Platz habe. Erstaunlicherweise weiß ich immer genau, wo ich ein Buch hingelegt habe und ich habe noch nie ein Buch 2 x gekauft.

      Gefällt mir

    • Babsi schreibt:

      Hahaha ….. heute ist Donnerstag und wir wohnen noch im Chaos. 🙂 Die Fuß- und Deckenleisten müssen noch dran, dann kann ich mal langsam die Möbel wieder an ihren Platz stellen.

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.