[Challenge] Flow-Challenge #41

flow

Auf der Suche nach etwas sonntäglichem Blog-Input, bin ich bei Nana – Der Bücherblog über die Flow-Challenge gestolpert.

Es gibt da ein Magazin mit Namen „Flow“, in dem sich immer irgendwelche Extras befinden. Vor kurzem war es das kleine Buch „1000 Fragen an Dich selbst“.

Heute gibt es die Antworten auf die Fragen 401 – 410

401. Was nimmst Du Dir mindestens 2 x im Monat vor?

Meinen Schreibtisch aufzuräumen. 🙂 

402. Was findest Du an einer Wellnessbehandlung am angenehmsten?

Die Tatsache, dass sich mal jemand anderer um mein Wohlergehen kümmert. Sich einfach mal verwöhnen lassen. Wobei ich noch nicht viele Wellnessbehandlungen hatte.

403. Schaust Du ausländische Filme manchmal im Original?

Nein, bis jetzt noch nicht. Ich möchte das aber ändern, da ich im nächsten Jahr nach Schottland reisen werde und bis dahin mein Englisch deutlich verbessern muss. Ich möchte in naher Zukunft auch ein Buch auf Englisch lesen. 

404. Machst Du es Dir manchmal unnötig schwer?

Ja, ich glaube dass das jeder macht, oder?? 🙂

405. Was ist wichtiger: Der Weg oder das Ziel?

Beides. Ich muss ein Ziel haben, damit ich einen Weg einschlagen kann. 

406. Hörst Du oft Radio?

Nein. Manchmal im Auto, zu Hause aber nie. 

407. Was ist schlimmer: Zu scheitern oder es gar nicht erst versucht zu haben?

Hm … ich glaube, dass die Antwort auf diese Frage altersabhängig ist. Heute gibt es Dinge, die ich gar nicht (mehr) versuchen möchte, egal ob ich scheitern würde oder nicht. Wenn man jünger ist, braucht man Herausforderungen und ohne, dass diese auch mal scheitern, kann man nicht wachsen. 

408. Auf welchen Feiertag freust Du Dich jedes Jahr?

Ich freue mich auf jeden Feiertag – einfach, weil es ein freier Tag ist. 🙂

Da ich nicht religiös bin, habe ich keinen Feiertag der für mich einen besonderen Stellenwert hat.

409. Welche Farbe würdest Du Deinem Leben zuordnen?

Die Frage finde ich jetzt mal interessant, da ich mich noch nie damit beschäftigt habe, welche Farbe ich meinem Leben zuordnen würde. Meine Lieblingsfarbe ist blau und ich hab jetzt mal einfach Tante Google nach „Bedeutung Farben“ gefragt. 

Zu Blau hat Tante Google das hier ausgespuckt:

Blau ist die Farbe des Meeres und des Himmels, was mit Tiefe, Stabilität und Intellekt verbunden wird. So ist Blau die Farbe unseres Geistes und symbolisiert Widerstandskraft, Vertrauen, Loyalität, Weisheit, Gewissheit, Glaube und Wahrheit. Blasse Farbtöne haben eine beruhigende Wirkung auf unsere Psyche und verbessern unsere Konzentration. Dunkleres Blau stimuliert klare Gedanken.

Blau ist ein Symbol für klare, direkte und saubere Kommunikation. Umgekehrt können einige Nuancen sehr kalt, unempfindlich oder feindlich sein. Verschiedenen Untersuchungen und Umfragen zufolge wird blau regelmäßig zur beliebtesten Farbe gewählt.

+ Intelligenz, Kommunikation, Vertrauen, Frieden, Harmonie, Sicherheit, Glaube, Respekt, Glamour, Empathie

– Lieblosigkeit, Gefühlsarmut, Gleichgültigkeit, Komplexität

Persönlichkeitstyp: Blau ist meist die Lieblingsfarbe romantischer Seelen, deren Glaube auf Familienbindungen und spirituellem Bewusstsein beruht. Eine „blaue“ Person kann etwas konservativ sein, ist aber auf der anderen Seite zuverlässig und vertrauenswürdig.

Quelle: Bedeutung der Farben

Klare, direkte und saubere Kommunikation, das kann ich:
Ich bin schonungslos ehrlich. 🙂

410. Wer beschützt mich?

In der Regel tut das mein Hund. 🙂

Sollte die Frage spirituell gedacht sein, dann weiß ich leider nicht, wer mich beschützt.

Das waren die Fragen 401 – 410 von 1.000

Vielleicht möchtest Du die Challenge ja auch gerne mit auf Deinen Blog nehmen?! Dann schreib mir einen Link in die Kommentare, damit ich bei Dir vorbeischauen kann – und bitte, verlinke auch Nana – Der Bücherblog.

Namenzug_Blog

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogger-Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.