Saturday sentence #34

Saturday sentence ist eine Aktion die ich bei Lesefee gefunden habe.

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen möchten:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158 und zähle bis Satz 10 und teile uns so mit wie dein Saturday sentence lautet.

Wollte wissen, wie es ihnen erging, ob die Zimmer sauber und das Essen erträglich waren.

Uwe Wilhelm – Die 7 Farben des Blutes
Leserunde auf Leserunden.de


Ich bin aktuell erst auf Seite 132, von daher weiß ich noch nicht genau um was es bei diesem Satz geht.

Es ist auf jeden Fall Staatsanwältin Helena Faber, die ihre beiden Töchter anruft. Ich weiß jedoch noch nicht, warum das Essen erträglich sein soll … die beiden Mädchen sind wahrscheinlich nicht zu Hause, sonst wüsste Helena ja, wie das Essen schmeckt 🙂

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blanvalet Taschenbuch-Verlag, Blogger-Aktionen, Leserunde, Leserunden.de, Rezensionsexemplar, Saturday Sentence, Thriller, Was lese ich gerade ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s