Saturday sentence #32

sentence

Saturday sentence ist eine Aktion die ich bei Lesefee gefunden habe.

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen möchten:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158 und zähle bis Satz 10 und teile uns so mit wie dein Saturday sentence lautet.


Mein aktuelles Buch ist ein eBook-Serial und deswegen muss ich – um auf Seite 158 zu kommen – am Ende von Band 2 nachschauen.

Für beide sprach Florence ein Gebet,
das Ernest murmelnd ergänzte.

Rebecca Maly – Südsternjahre
Leserunde bei Leserunden.de


„Für die Arbeit bei der Schneiderin wird sie nicht bezahlt“

Selim Özdogan – Die Tochter des Schmieds
Buch gegen Rezension, Literaturschock.de


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Amazon publishing, CreateSpace Independent Publishing Platform, Edel Elements, Rezensionsexemplar, Saturday Sentence, Was lese ich gerade ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Saturday sentence #32

  1. rina.p schreibt:

    Interessante Reihe – die notiere ich mir mal. Ich hänge immer noch bei dem Buch der letzten Woche. Komme zur Zeit einfach nicht in die Pötte. Zu müde

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s