Mein Lesemonat Mai und Juni 2017

Hallo Ihr Lieben,

ich komme momentan noch immer nicht wirklich zum Lesen, weswegen ich den Mai und den Juni statistisch zusammengefasst habe.

Komplett gelesen im Mai:

   

Sommernachtsfunkeln – Beatrix Gurian – 352 Seiten
„Ein Buch, dessen Name noch nicht genannt werden darf“ – JellyBooks – 320 Seiten

Komplett gelesen im Juni:

  

Für immer sein Mond – Marie Enters – 105 Seiten
Ich, Eleanor Oliphant – Gail Honeyman – 529 Seiten

Begonnen im Juni:

Die Tochter des Schmieds – Selim Özdogan – 65/317 Seiten

= 1.371 gelesene Seiten (entspricht 22,47 gelesenen Seiten/Tag)

Verglichen mit Mai 2016 und Juni 2016 habe ich in diesen Monaten 2.841 Seiten weniger gelesen. 

Wie waren Deine Lesemonate?
Kennst Du eines von den Büchern, die ich im Mai und Juni gelesen habe?
Wenn ja, welches hast Du gelesen und wie hat es Dir gefallen?

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lesestatistik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s