Mittendrin Mittwoch #54

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.

In welchem Buch liest du gerade?

Dieses Buch beginne ich gerade.
Es ist schon im Jahr 2005 erschienen und es gibt auch einen Nachfolger „Heimstraße 52“ aus dem Jahr 2011. Im Juli erscheint der 3. Teil von Güls Geschichte und evtl. werde ich in meinem Leserunden-Forum die Runde zum 3. Buch als Moderatorin begleiten – dann sollte ich Teil 1 und 2 schon kennen.


Timur hatte eine Schwester, Hülya, und er konnte sich noch gut der Nacht entsinnen, in der sie geboren wurde, obwohl er damals gerade mal fünf Jahre alt war. Er erinnerte sich an die Aufregung im Haus und vor allem an das entschlossene Gesicht seines Vaters und dessen Schwur, er würde die Füße dieses Mädchens öffnen lassen, koste es, was es wollen. Öffnen, das war das Wort, das er gebrauchte. Hülyas Füße zeigten nach innen, die großen Zehen berührten sich, und niemand, der es sah, glaubte, dass sich das auswachsen würde.

Die Tochter des Schmieds – Selim Özdogan – Seite 8/317
Buch gegen Rezension, Literaturschock.de


Was liest Du gerade und wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufbau-Verlag, Blogger-Aktionen, Literaturschock.de, Netgalley, Rezensionsexemplar, Roman, Was lese ich gerade ? abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s