[Challenge] Flow-Challenge #17

flow

Auf der Suche nach etwas sonntäglichem Blog-Input, bin ich bei Nana – Der Bücherblog über die Flow-Challenge gestolpert.

Es gibt da ein Magazin mit Namen „Flow“, in dem sich immer irgendwelche Extras befinden. Vor kurzem war es das kleine Buch „1000 Fragen an Dich selbst“.

Heute gibt es die Antworten auf die Fragen 161 – 170

161. In welchen Momenten des Lebens scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen?

In allen schönen Momenten. Und je älter man wird, desto schneller vergeht die Zeit.

162. Wann hast Du zuletzt Deine Frisur geändert?

Hm …. so ganz genau auf den Punkt kann ich das nicht mehr sagen. Ich habe irgendwann im Herbst/Winter meine Haare (dunkelbraun mit grau durchsetzt) lila gefärbt.

163. Machst Du jeden Tag etwas neues?

Nein, eher nicht. Ich wüsste nicht, was man jeden Tag neues machen könnte.

164. Bei welchen Gelegenheiten stellst Du Dich taub?

Sich taub stellen bedeutet, dass ich in dem Moment jemanden ignoriere der etwas von mir möchte – das ist eher nicht meine Vorgehensweise.

165. Wer hat Dich in Deinem Leben am meisten beeinflusst?

Ich denke in erster Linie waren das meine Eltern und meine Schwester, dann meine Freunde, meine Partner und alle Menschen mit denen man sich näher befasst als nur locker mit ihnen bekannt zu sein. Wahrscheinlich kann man das nicht auf ein oder zwei Personen begrenzen.

166. Was ist kleines Glück für Dich?

Dinge, die von Herzen kommen.

167. Tust Du manchmal etwas aus Mitleid?

Mitleid ist ja nichts schlimmes – es bedeutet doch nur, dass man mit jemandem mit-leidet. Und ja, wenn ich in der Position bin, jemandem helfen zu können, dann tue ich das.

168. Wann hast Du zuletzt einen Abend lang nur gespielt?

Das ist noch gar nicht so lange her. Wir haben bis in den Winter hinein jeden Mittwoch Abend Spieleabende mit Freunden gemacht. Von UNO über Phase10 bis hin zu Monopoly …. ich liebe es, gemeinsam mit Freunden zu spielen. Allerdings mag ich keine Spiele, bei denen man sich darstellen muss.

169. Was machst Du, wenn Du graue Haare bekommst?

Manchmal färbe ich meine Haare, aber grundsätzlich stehe ich zu meinem Alter und den grauen Haaren, die ich habe.

170. Was war auf Deinem letzten Instagram-Foto zu sehen?

Mein Beitrag zu den Montagsherzen – ich bin auf Instagram aber nicht sonderlich aktiv.

Das waren die Fragen 161 – 170 von 1.000

Vielleicht möchtest Du die Challenge ja auch gerne mit auf Deinen Blog nehmen?! Dann schreib mir einen Link in die Kommentare, damit ich bei Dir vorbeischauen kann – und bitte, verlinke auch Nana – Der Bücherblog.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Sonntag!

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogger-Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s