Saturday sentence #19

sentence

Saturday sentence ist eine Aktion die ich bei Lesefee gefunden habe.

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen möchten:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158 und zähle bis Satz 10 und teile uns so mit wie dein Saturday sentence lautet.

ein-tal-in-licht-und-schatten

Leserundenbücher haben immer Vorrang, deswegen lese ich seit gestern:

„Überall ist Unruhe“
„Ein Tal in Licht und Schatten“ von Marie Buchinger

Was steht in Deinem aktuellen Buch im 10. Satz auf Seite 158?

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saturday Sentence, Was lese ich gerade ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Saturday sentence #19

  1. tarlucy schreibt:

    Hahahaha… Aber es stimmt… Universell einsetzbar. 😀😀Hihi

    Gefällt mir

  2. Moin,

    ha, dann muss ich ja nicht mehr bei dem Buchinger-Roman nachsehen 🙂

    Ich lese noch in Selma J. Spiewegs „Alexej, der Deserteur – Sammelband“: „Ich entriegelte das Schloss und brach zusammen.“ (eBook)

    Und „Wolfträume“ von Bernhard Hennen, da bin ich sogar gerade auf S. 158: „Schweig!“

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Karin

    Gefällt 1 Person

  3. Caren Lückel schreibt:

    Guten Morgen!
    Ich schließe nicht mit dem Buchinger-Satz an! Außerdem lese ich „Jahre ohne Namen“ von Linda Arndt. Da es ein eBook ist, gibt es keine Seitenzahlen. Ich habe einfach Pos. 1580 genommen und ab da den 10. Satz genommen: “ Selbst jetzt fehlte uns die Zeit, uns näherzukommen.“ Das Buch spielt ähnlich wie „ein Tal in Licht und Schatten“ im ersten Weltkrieg. Es hat sich zufällig so ergeben, dass ich zwei Bücher zu diesem heftigen Thema gleichzeitig lesen „muss“. Danach ist mir dann glaube ich wieder nach leichterer Kost.

    Allen MitleserInnen einen sonnigen Sonntag!

    Liebe Grüße, Caren

    Gefällt 1 Person

  4. Caren Lückel schreibt:

    Uups! Tippfehler! Ich schließe MICH mit….. Doofe Worterkennung auf dem Tablet.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s