[Tag] 25 Fragen – 25 Antworten #13

question-1262378_960_720Bildquelle: Pixabay

Guten Abend,

diesen TAG habe ich bei My Life As Mella gefunden und nehme ihn gerne mit zu mir auf den Blog.

Allerdings beantworte ich die Fragen nicht auf einmal sondern einzeln und immer sonntags.

Heute beantworte ich Euch die Frage Nr. 13:

Hast Du jemals Medizin zu Dir genommen, um besser einschlafen zu können?

Ja – 1 x und nie wieder !!

Ich habe damals „Baldriparan“ genommen, da Baldrian ja allgemein als Einschlafmittel bekannt ist – und hatte die schlimmste Nacht meines Lebens.

Dass es sich um ein Naturprodukt handelt sagt ja nicht aus, dass es auch immer gut verträglich ist. Leider wirkt Baldrian bei mir total konträr, ich war hellwach, hatte Wahnvorstellungen, Herzrasen und extreme Unruhe.

Wenn ich nicht schlafen kann, dann stehe ich auf und esse 1 Stück Schokolade oder tauche den Löffel mal kurz in den Nusspli-Becher. Durch den Zucker wirkt Schokolade auf mich wie ein Schlafmittel (genau deswegen wirkt auch Milch mit Honig, ich mag aber keine Milch 😀 ) . Üblicherweise schlafe ich 10 Minuten später tief und fest.

Hast Du schon einmal Medizin genommen um (besser) einschlafen zu können?

Wie immer, wünsche ich Dir auch heute einen schönen Sonntag.
Namenzug_Blog

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogger-Aktionen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu [Tag] 25 Fragen – 25 Antworten #13

  1. tarlucy schreibt:

    Echt Schokolade wirkt bei Dir einschläfernd…das sollte ich auch mal probieren…hm..ich habe auch mal Baldrian genommen…habe aber keinen Erfolg gehabt…jetzt lieg ich halt einfach da und höre meinem Mann beim Schnarchen zu 😉

    Gefällt 1 Person

  2. jarichan schreibt:

    Baldriparan hilft bei mir sehr gut und beruhigt mich auch ziemlich. Mein Schatz verträgt es aber auch nicht, Baldrian im Allgemeinen kann er nicht ausstehen.
    Meistens habe ich jedoch kaum Probleme mit Einschlafen (zum Glück!)

    Gefällt 1 Person

    • JanaBabsi schreibt:

      Ich hab auch nur seeeeehr selten Probleme beim Schlafen aber wenn, dann schlafe ich sehr gut ein und bin aber kurz drauf wieder glockenhellwach. Da hilft mir wirklich etwas Süßes.

      LG Babsi

      Liken

  3. jadesbooks schreibt:

    Hey,
    wowo, krass! Du Arme! Davon habe ich noch nie gehört, dass das ganze auch in die komplett andere Richtung wirken kann! Bis jetzt hatte ich immer angenommen, wie Du ja schreibst, dass Baldrian gut verträglich sei…
    Ich selber habe noch nie Medikamente zum Einschlafen genommen, wobei ich manchmal schon denke, ob es nicht doch besser und eifnacher wäre – vorallem, wenn man sich nachts hin und her wirft, jede paar Minuten auf die Uhr starrt und dann schon wieder feststellt, dass es vier Uhr morgens ist und man kein Auge zugetan hat.
    xoxo, Jade

    Gefällt 1 Person

    • JanaBabsi schreibt:

      Ich hab ja nicht oft Schlafstörungen aber wenn, dann liege ich auch im Bett und frage mich, ob ich nicht besser aufstehe und bügele oder sowas, aber dann bin ich komplett wach und schlafe wahrscheinlich noch weniger nochmal ein.

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.