Mittendrin Mittwoch #6

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.

In welchem Buch liest du gerade?

Ich lese gerade parallel diese beiden Bücher und die nächsten Zeilen die ich lese, sind folgende:

irresistible

 

Kate Lynn Mason (Kate Sunday)
„Irresistible“

Auch wenn sich die junge Frau bemühte, es zu verbergen, jede noch so kleine Geste, jeder Blick, jede wie zufällig wirkende Berührung verriet ihm, dass sie sich zu ihm hingezogen fühlte.

Position 92/143

 

fliege

 

Silvia Stolzenburg
„Die Fliege“

Ungeduldig verfolgte Anna, wie Bea Schiller jeden Quadratmillimeter der Haut des Toten mit einer großen Lupe in Augenschein nahm.

Seite 71

 

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Mittendrin Mittwoch #6

  1. elizzy91 schreibt:

    Die Zeilen bei „Die Fliege“ klingen sehr unheimlich! Sind beide gute Bücher bis jetzt?

    Gefällt mir

  2. weiblicheswesen schreibt:

    Im Moment lese ich
    „Die Geschichte meiner Frau“ von Milán Füst („Und damit will ich denn dieses Kapitel meines Lebens schließen; danach folgte eine neue Episode. Eine verdächtige Epoche.“)
    und
    „A wie B und C“ von Alexandra Kleeman („Am Morgen wachte ich auf, und alle Gegenstände leuchteten im frühen Tageslicht, hatten sich mit Helligkeit vollgesogen, die ihre Oberflächen schonungslos klar und selbstverständlich zutage treten ließ – abgesehen von ihren schattigen Seiten, die hochgewölbten und eingefallenen Mittelstücke und kalten, lichtlosen Unterseiten.“).

    Gefällt mir

    • JanaBabsi schreibt:

      „A wie B und C“ ist mir in letzter Zeit öfter über die Füße gelaufen. Damit muss ich mich mal näher beschäftigen.

      Gefällt mir

      • weiblicheswesen schreibt:

        Mir ist es zu „modern“. Seitenweise wird das Fernsehprogramm beschrieben oder von der Werbung für irgendeinen besonderen Keks erzählt. Das so dargestellte Leben finde ich einfach nur frustrierend. – Ich hatte mir von dem Buch mehr erwartet.

        Gefällt 1 Person

  3. tarlucy schreibt:

    Uh…parallel lesen kann ich gar nicht….da verhäddert sich alles in meinem Hirn…:-)

    Gefällt mir

  4. jadesbooks schreibt:

    Hi there,

    oh, davon kann ich auch ein Lied singen – vom Parallellesen 🙂

    Im Moment tauche ich ein in die Welten von:
    – „Ich bin die, die niemand sieht“ (Julie Berry): Durch die Bäume sehe ich orangefarbenes Flackern.
    – „The Chosen Ones“ (Lori Brighton): Truth was he was right… if he wanted me dead, I would be.
    – und dann bin ich noch am Korrekturlesen von meinem eigenen kleinen Werk „Silex 2“: Irgendwie tat es gut nach alle dem Chaos, einfach nur daliegen und durchatmen zu können.

    xoxo, Jade

    Gefällt mir

  5. Pingback: Mittendrin Mittwoch #6 | jadesbooks

  6. Pingback: Mittendrin Mittwoch #7 | jadesbooks

  7. Pingback: Mittendrin Mittwoch #8 | jadesbooks

  8. Pingback: Mittendrin Mittwoch #9 | jadesbooks

  9. Pingback: Mittendrin Mittwoch #10 | jadesbooks

  10. Pingback: Mittendrin Mittwoch #11 | jadesbooks

  11. Pingback: Mittendrin Mittwoch #12 | jadesbooks

  12. Pingback: Mittendrin Mittwoch #13 | jadesbooks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s