Saturday sentence #6

sentence

Ich krame mal diese Aktion wieder heraus, irgendwie habe ich im letzten Jahr alles sträflich vernachlässigt. 😦

Saturday sentence ist eine Aktion die ich bei Lesefee gefunden habe.
Gestern habe ich mich vergewissert, dass diese Aktion auch noch läuft. 🙂

Ein kleines Buchspielchen für alle die teilnehmen möchten:

1. Nimm deine aktuelle Lektüre.
2. Gehe auf Seite 158 und zähle bis Satz 10 und teile uns so mit wie dein Saturday sentence lautet.

Helenas Geheimnis

„Ich muss Sacha schon zwingen, auch nur zur Schulfeier mitzukommen“, sagte Jules verächtlich.

Aus „Helenas Geheimnis“ von Lucinda Riley.
Es handelt sich nicht um einen Schreibfehler, der Typ heißt wirklich Sacha.

Ich wünsche Euch schöne Osterfeiertage!
Hier lacht heute die Sonne, im Gegensatz zum Dauerregen gestern.

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blogger-Aktionen, Saturday Sentence abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Saturday sentence #6

  1. jadesbooks schreibt:

    Sehr cool Aktion! Ich lese gerade „The Chosen Ones“ von Lori Brighton. Leider lese ich auf dem Kindle und die Version hier hat nur Positionen und keine Seiten. Also hab ich die Position 158 genommen. Und da lautet dann der 10. Satz:

    „And then… and then I remembered fainting.“

    xoxo und frohe Ostern,
    Jade

    Gefällt 1 Person

  2. Lerchie schreibt:

    Gerade frisch angefangen. Tod im Beginenhaus von Petra Schier (Schon mindestens zweimal gelesen.)
    Er versprach, so bald wie möglich bei ihr vorbeizuschauen, jedoch nicht mehr vor Weihnachten, da er in den wenigen Tagen bis zum Fest schon zu viele Kunden habe.

    Liebe Grüße und frohe Ostern

    Lerchie

    Gefällt 1 Person

  3. tarlucy schreibt:

    Ah…das klingt witzig…ich bin immer noch bei der Hebamme von Kerstin Canitz….und hier wäre der 10. Satz….wenn ich richtig gezählt habe…“Das traf auch auf jene zu, die noch darauf warten mussten, vor Gericht gestellt zu werden“ LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s