Mittendrin Mittwoch #3

Mittendrin Mittwoch

Diese Aktion wurde von elizzy91 von READ BOOKS AND FALL IN LOVE erstellt.

Beim „Mittendrin Mittwoch“ geht es um Zeilen aus dem Buch/den Büchern, in denen man gerade drinnensteckt.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ich habe gestern „All die schönen Dinge“ von Ruth Olshan beendet und gestern Abend war ich zu müde um noch ein neues Buch anzufangen.

Deswegen nehme ich hier die ersten Zeilen aus „Die Schattenbucht“, damit fange ich am Freitag in einer Leserunde an. Ob ich heute – nach 500 km Fahrt – noch ein Buch anfange, weiß ich nicht und morgen bin ich erst mal auf der Buchmesse in Leipzig.

„Nachdem ich die Auflegtaste des Telefons gedrückt hatte, blieb ich eine Weile reglos mitten im Zimmer stehen. Während der vergangenen halben Stunde war die Ungeheuerlichkeit Wort für Wort in mich hineingetröpfelt, aber erst jetzt, nach dem Ende des Telefonats, entfaltete sie ihre volle Wirkung.

So viele Tote. Nicht auf einen Schlag, sondern einer nach dem anderen über einen längeren Zeitraum, und ich hatte keinen von ihnen gekannt. In einer Welt, die von üblen Nachrichten überquillt, war das eigentlich nur eine Tragödie unter vielen. Obwohl, das war sie nicht. Nicht für mich.“

Das macht doch schon gleich Lust auf mehr von diesem Buch. Ich freue mich schon sehr auf diese Leserunde mit Eric Berg.

In welchem Buch steckst Du gerade und welche Zeilen liest Du als nächstes?

Namenzug_Blog

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blogger-Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s