Gemeinsam Lesen #14

gemeinsam lesen

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher,
ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese – wie fast immer – 2 Bücher gleichzeitig:

wallbanger feuerprobe

1. Alice Clayton – Wallbanger – 100/373 Seiten
2. Cordula Broicher – Feuerprobe – 165/265 Seiten

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

1. „Einige Nächte später war ich auf dem Weg zum Yoga, als ich mich erneut Simon gegenübersah“.

2. „Wie gut, dass sich ein Nintendo auf stumm schalten ließ“.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

1. „Wallbanger“ hab ich über eine Vorab-Leseaktion auf Literaturschock.de zum Rezensieren bekommen. Das Buch ist witzig geschrieben, liest sich auch schön flüssig, ist aber kein „Oh mein Gott, das MUSS ich gelesen haben“-Buch. Zumindest empfinde ich es so. Die Geschmäcker sind aber – Gott sei Dank – verschieden.

2. „Feuerprobe“ ist das 2. Buch das ich von Cordula Broicher lese (gemeinsam mit ihr, in einer Leserunde) und ich fühle mich sehr sehr wohl in ihren Geschichten.

4. Was ist neben dem Lesen euer größtes Hobby?

Tja, da gibt es einige. Das ist wohl auch der Grund, warum ich nicht annähernd so viele Bücher gelesen bekomme wie einige andere Blogger die ich (virtuell) kenne. Der meiste Teil meiner Freizeit geht für meine Hunde drauf. Ich bin Vorsitzende eines Hundevereins, bin im PUR Fanclub aktiv, treffe mich gerne mit Freunden zum Kino- oder Restaurantbesuch und ab und an zocke ich auch mal gerne einen ganzen Abend World of Warcraft oder schaue einen Film im TV. Immer nur lesen würde mich persönlich nicht ausreichend befriedigen.

Was treibt Ihr denn so wenn Ihr nicht lest?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Gemeinsam Lesen #14

  1. Emmi Porter schreibt:

    Hey,
    2 Bücher gleichzeitig! Das mache ich ganz selten, wenn ich ein Buch so langweilig finde (es aber nicht abbrechen möchte) und was schönes zusätzlich brauche. 😀
    Und mir geht es wie dir, nur lesen wäre mir zu wenig. Ich muss auch raus und mich bewegen, mit Menschen in Kontakt kommen und in der realen Welt meine Fantasie schweifen lassen. #lach
    Viele Grüße
    Emmi

    Gefällt mir

    • JanaBabsi schreibt:

      Hi,

      danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. 🙂

      Ich lese öfter 2 Bücher gleichzeitig weil ich fast jede Woche eine Leserunde habe, da ist das Tempo ja vorgegeben und dann lese ich gerne noch ein Buch in meiner eigenen Geschwindigkeit.

      Liebe Grüße
      Babsi

      Gefällt mir

  2. wortmagieblog schreibt:

    Huhu 🙂
    Dieses Kommentar kannst du freischalten, ich will dir nämlich liebe Grüße da lassen. 😉
    Alles Liebe,
    Elli

    Gefällt mir

  3. Filia Libri schreibt:

    Huhu 🙂

    Ich dachte mir, ich mache auch mal bei dieser Aktion mit und schaue mir mal die anderen teilnehmenden Blogs an 😉

    Deine Bücher kenne ich beide nicht ^^ Und nur lesen tue ich zwar auch nicht, allerdings verdammt viel 😀 Fast alles was tagsüber nicht an Zeit fürs Studium drauf geht und die Abende/Wochenenden, an denen ich nichts mit Freunden oder Familie unternehme, gehen zugegebenermaßen fürs Lesen und Bloggen drauf ^^ Ich kann dabei einfach besser Abschalten als z.B. beim Zeichnen, was ich leider mittlerweile viel zu selten mache…

    LG
    Filia

    Gefällt mir

  4. Aleshanee schreibt:

    Huhu!

    Ahhhh, WOW, omg ist das lange her!!! Das hab ich vor … keine Ahnung, 10 Jahren gespielt? Kann das sein? Das war meine „Einstiegsdroge“ *g* Hab ich zwei Jahre gespielt, danach DaoC, Herr der Ringe online und Warhammer. Kennst du da auch was davon? War eine tolle Zeit, aber ich hab mich da (leider) zu sehr reingestresst und bin nur noch vorm PC gesessen. Aber es wurde ja mittlerweile einiges geändert, oder?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Gefällt mir

    • JanaBabsi schreibt:

      Hi Alexandra,

      ja, 10 Jahre – das kann sein. Ich spiele jetzt 8 Jahre WOW.
      Die anderen Spiele die Du gespielt hast kenne ich auch, aber keines kommt an WOW heran. Irgendwie ist man da verwöhnt nach einiger Zeit von der Grafik und der Bedienung.

      Liebe Grüße
      Babsi

      Gefällt mir

      • Aleshanee schreibt:

        Also an die PVP Zonen von Warhammer kam für mich nichts ran. Die Raids in Wow fand ich richtig gut, aber PVP ging da ja gar nicht. Ich weiß natürlich nicht, was sie da alles verändert haben …
        Und Herr der Ringe war natürlich ein Muss und war auch richtig gut gemacht! Auf jeden Fall in der Anfangszeit ^^

        Gefällt mir

      • JanaBabsi schreibt:

        PvP ist so überhaupt nix für mich. 😀
        Ich spiele lieber PvE.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s